Home-Banner-1-4

    www.Villa-Sauberg.de

Heiko

Ich mit Janus

2013-01-19 14-40-05 - DSC_0011

Asim auf dem Wackelbrett

Seit dem Jahre  1999 bin ich als Trainer beim Hundesport Verein Mühlacker  aktiv.

In diesem Zeitraum habe ich viele Hunde Ausgebildet und geführt.

Im Verein habe ich als Figurant ( Helfer im Schutzhundesport )  und als Trainer im Junghunde 1 Bereich des HSV Mühlacker angefangen.

Ich war Mitbegründer der Clickergruppe beim HSV Mühlacker. Langezeit habe ich Hunde in der   Fährtenarbeit Ausgebildet. Viele Hunde habe ich  auf die Begleithundeprüfung beim SWHV ausgebildet.

Dabei habe ich über die Jahre hinweg  einen sehr großen Erfahrungsschatz erlangt.

Ca. 2007 übernahm ich die Quereinsteiger Gruppe des HSVM. In der Quereinsteigergruppe habe ich mit Hunde die Soziale Mängel haben zu tun. Meist sind das Hunde mit “Vergangenheit” diese kommen aus Tierheimen, Tiernot Organisationen, Gnadenhöfen und sogenannte Urlaubshunden.  aber auch Tierhalter die mir ihren Problemhunde nicht mehr klar kommen.

Ich  versuche bei  mein Training, individuell auf Hund und  Mensch einzugehen, Um aus beiden eine funktionierende Gemeinschaft zu formen.

Dabei hilft mir in der Hundeausbildung mein Erfahrungsschatz den ich durch Lehrgänge und eigene Erfahrungen gemacht habe.

Auf diesem Weg möchte ich Ihnen einige Tipps geben. Die ich selbst erprobt habe. Auch ich habe im laufe meines Lebens als Hundehalter und Trainer Fehler in der Hundeausbildung gemacht. Mache konnte ich Korrigieren andere nicht mehr.

Folgende Sätze noch zu meine TIPPS

1. Frage einen Trainer dann bekommst du 2 Antworten oder mehr.

2. Frage drei Trainer dann bekommst du neun unterschiedlicher Antworten.

3. Meistens hört  der Hundehalter nur das was er hören will!

Abschließend noch ein Satz:

Bevor ich nun in meinem Gäste Buch böse Einträge bekomme,

diese Tipps sind oder waren meine Wege,

sie können bei Ihrem Hund Funktionieren oder auch nicht !

Bei meinen Hunden haben Sie es.

Mach mal muss man in der Hundeausbildung dann wieder eine anderen Weg einschlagen. Auch werden mache der Methoden als Hart oder Brutal bezeichnet werden. Zumal Hart und Brutal immer eine Frage des Standpunktes ist, für mache ist ein 5 Minuten Ei hart für mich ist es weich :-).

Home   Hundeausbildung   Asim   Regenbogenbrücke   Schildkröten   Wichtig   Gästebuch   Fotoalbum